Elternbeirat

    Zu Beginn des Kindertagesstättenjahres werden die Elternvertreter der Einrichtung gewählt. Der Wahlvorgang kann im Rahmen einer Elternversammlung erfolgen oder wird durch Briefwahl gewählt. Der Elternbeirat berät im Rahmen der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Richtlinien über alle Fragen, die die Kindertagesstätte angehen. Bei dem Amt des Elternbeirates handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit mit beratender Funktion – z.B. betreffend die Öffnungszeiten, Ferientermine, Elternveranstaltungen usw. Er unterstützt die Erzieher durch praktische Arbeit – z.B. bei der Organisation von Festen und anderen Veranstaltungen. Er vertritt die Interessen der Erziehungsberechtigten gegenüber dem Träger und der Einrichtung und ist dessen Ansprechpartner.

    Richtlinien über die Bildung und Aufgaben des Elternbeirates und Elternversammlungen

    Für das Kindertagesstättenjahr 2023 – 2024 gehören dem Elternbeirat folgende Personen an:

    • Anna Brack
    • Christiane Jünger
    • Janett Paust
    • Nadine Keim (1. Vorsitzende)
    • Sarah Schneeberger
    • Silke Kolpatzik